Aktualisiert am 21.01.2018

Neu: 21.01.2018


Rubrik: Erfolge: Ausstellung Verl -Kaunitz vom 21.01.2018





 Grömitz 2017/2018

Auch in diesem Winter waren wir mit unserer Beardie-Bande  in Grömitz an der Ostsee. Mit von der Partie war neben der Shih Tzu Bande "Von der grünen Halde" auch ein Teil unserer A-Bommbinis; Alessia aus Hamburg, Emma aus Menden und Abbie aus Hagen. Wir haben zusammen einen schönen Tag verbracht und hatten das Glück, dass der Fotograf Axel Foley von Trashfotografie sich die Zeit genommen hat, um uns abzulichten. Es sind sehr schöne Aufnahmen entstanden. Auch hab ich ein paar seiner Aufnahmen über Grömitz stibitzt und sie unten präsentiert. Danke Axel nochmal dafür.

Neben vielen Spaziergängen am Strand haben wir auch wieder am Strand Silvester gefeiert, was wie immer sehr schön war.

In der Fotogalerie sind einige Aufnahmen unserer Beardies die wirklich super geworden sind und die auch hinterher in die Fotogalerie der besonderen Fotos aufgenommen werden.

Viel Freude beim betrachten der Bilder und bis bald-


 



Kahler Asten  Dezember 2017

Wieder einmal haben wir die Chance als Dorfstädter im Ruhrgebiet genutzt und sind spontan zum Kahlen Asten nach Winterberg gefahren, nachdem wir in der Vorwoche Abbie  in Breckerfeld besucht  haben und den Schneespaziergang nach 20 Minuten wegen zu starkem Schneefall abbrechen mussten.

Am Kahlen Asten waren die Bedingungen optimal. Kein Pappschnee, kein Wind, Temperatur um den Gefrierpunkt, Waldwanderweg geräumt. Wir also los. Unsere Fellnasen hatten ihre Freude am und im Schnee und konnten von der weißen Pracht nicht genug bekommen. Trotzdem konnten wir sie überreden für ein paar Fotos zu posieren.  Dann ging es weiter links herum aus dem Tal den Berg hoch. Oben angekommen sahen wir die ersten Häuser und haben festgestellt, dass wir das Dorf nicht kannten. Okay hier lebten Leute und so konnten wir erfragen wo der Weg zum Rodelberg und damit zum Parkplatz verlief. Wir hatten uns nämlich verlaufen. Der gezeigte Weg war ebenfalls sehr schön. Hatten wir erwähnt, dass ausserhalb der geräumten Strecken Tiefschnee war? Na ja, Snobbi konnte ich ja tragen. Endlich  am Rodelberg angekommen haben wir festgestellt, dass es der falsche Rodelberg war und damit auch der falsche Parplatz. Schlussendlich haben wir dann nach einer weiteren Befragung mit Eintreffen der Dunkelheit den richtigen Parkplatz gefunden und wir können Euch auch diesmal wieder schöne Fotos zeigen. 

Viel Spaß beim Anschauen


 

Viele Fragen uns wie wir das mit unseren Bommbinis anstellen, dass sie so schön für die Fotos  posen. Jetzt lüften wir das "Geheimnis": 1. Wir holen die Kamera raus und machen sie startklar. 2. Wir setzen die Bommbinis in Position. 3. Wir sagen "Foto". 4. Wir fotografieren aus allen Winkeln. 5. Wir sagen "ok" das wars. 6. Es gibt eine kleine Belohnung. 

Also alles in einem ; ganz einfach , hätte ich einen Smilie würde er grinsen.


Treffen der "A-Bommbinis" ; weiteres in A-Bommbini-Geschichten.

Zur Einstimmung auf die neue Geschichte ein kleines Video


















Unser erstes kleines spontanes Treffen am Ebberg Naturfreundehaus.

Am Sonntag waren wir mit Freunden auf dem Ebberg in Hagen-Hohenlimburg. Aennas erster Ausflug und dann auch noch mit ganz großen Beardies. Die haben jedoch nur einmal kurz geschnuppert und sie gehörte dazu. 

Das wir unseren geländegängigen  (Hundekinder-)Wagen dabei hatten, war gut geplant. Die Wege waren für alle sehr anspruchsvoll. Gott sei Dank war der Boden ein wenig gefroren, so dass wir nicht komplett im Matsch versunken sind. Das größte Erlebnis für unsere  Aenna war jedoch die Begegnung der dritten Art.

Ein riesiges Pferd samt Reiter kam auf uns zu und Aenna wurde eingehend von beiden begutachtet. Das Pferd war komplett entspannt und nahm die Hunde nur zur Kenntnis. Aenna war da interessanter. Ein Hund im Kinderwagen?? Das hatte das Pferd noch nicht gesehen . Es inspizierte alles ganz genau. Aenna war das nicht so ganz geheuer, hatte dann aber keine Berührungsängste. Es war für beide Tiere ein schönes Erlebnis der besonderen Art. Hier noch ein paar Bilder dazu.


 

 


 

 

 

Wir sind Mitglied und Züchter im :