CAC Clubsiegerausstellung in Verl-Kaunitz

Am 20.01.2019 war wieder die CAC-Clubsiegerausstellung in Verl-Kaunitz.

Diesmal haben wir "Bommbinis Aenna The First Lady" und zum ersten Mal  "Bommbinis Beautiful Blaze", ins Rennen um die (Ausstellungs-)Krone geschickt. Die Konkurrenz sowohl in der Jugendklasse als auch in der offenen Klasse war mit 11 bzw. 10 Beardies groß. Unsere beiden Mädels haben sich hervorragend geschlagen und wurden beide mit einem"V" wie vorzüglich und superschönen Bewertungen belohnt. 

Wir sind mächtig stolz auf unsere Mädchen ......ganz besonders natürlich auf unsere Jüngste, die mit ihren 9 Monaten die Allerallerjüngste in ihrer Gruppe war und ganz souverän ihren Auftritt im Ring gemeistert ha





Unsere Erfolge mit Josie und Aenna und Sam

45. Westfalensieger- Ausstellung am 21. Januar 2018 in der Ostwestfalenhalle in Verlag - Kaunitz


Diesmal haben wir unseren Veteran "Sam The Joybringer" mit seinen 13,5 Jahren und unsere Bommbinis Aenna The First Lady ausgestellt.

Sam hat sich wacker geschlagen und ist in seiner Klasse auf Anhieb erster geworden. Das war jetzt auch nicht so schwer, da er der einzige Veteran in der Rüdenklasse war. Nichts desto trotz wurde er von allen bewundert, weil er für sein Alter einfach noch grandios aussieht. Die Richterin war ebenfalls von ihm sehr angetan und hat ihn ebenfalls sehr gut bewertet.

 

Aenna The First Lady hat sich im besten Licht präsentiert und musste nur einem holländischen Hund den Vortritt lassen. Die ebenfalls holländische Richterin hat sie auf Platz zwei gesetzt, obwohl sie sich bei ihrer Entscheidung sehr schwer getan hat.

Aber zweite Plätze sind uns bekannt und wir freuen uns genauso wie sonst auch immer. 

Aenna ist damit mehr als fertig für die Zucht, da  sie schon so viele "V" wie vorzüglich erhalten hat, dass es für die Zulassung zur Zuchthündin reicht.


Jetzt ist nur der die ärztliche Untersuchung der Hüfte und der Augen zu absolvieren und dann kann sie im Juli in Beckum angekört werden.

Nun aber noch ein paar Bilder von der Ausstellung in Verl-Kaunitz









Spezial-Rassehunde-Ausstellung in Oer- Erkenschwik am

23 und 24.September 2017


Eigentlich waren wir alle noch im Urlaubsmodus.

Da wir erst am 22.09. aus unserem dreiwöchigen Urlaub aus Holland zurückgekommen waren, konnten wir uns noch nicht wirklich auf die Ausstellung freuen. Auch die Mädels waren noch im Urlaubsmodus. Als es am 23.09. um 7.00 Uhr hieß "Kompanie aufstehen", hielt sich die Begeisterung und der Wille in Grenzen. Sowohl unsere Rüden als auch die Mädels blieben gepflegt in ihren Schlafstellen liegen. Wir haben mit viel Überredungskunst es dann doch geschafft die Damen ins Auto zu verbringen und los ging es.

Die Ausstellung

Diesmal hatten wir einen Richter aus Luxemburg, Herrn Guy Kips, der mit seinem fachkundigen Augen unsere beiden Sonnenscheinchen bewerten sollte.

Beide wurden mit einem  "V" wie vorzüglich bewertet und haben jeweils in ihrer Klasse den dritten Platz belegt.

Die Richterin am 24.9. war Frau Martha Kips, also die Ehefrau des Richters vom Vortag. Würde sie die Beardies genauso bewerten wie ihr Mann?? dann hätten wir den dritten Platz sicher und das gegen eine stärkere Konkurrenz wie am Vortag. Jeweils in den Gruppen standen 6 Schönheiten zur Misswahl bereit.

Zuerst musste Aenna in der Jugendklasse Hündin ihre Laufeigenschaften, ihren fast schon perfekten Körperbau, die makellosen Zähne und ihre wunderschönen Augen zur Schau stellen. Mit ihrer Ausstrahlung hat sie voll gepunktet und hat einen tollen zweiten Platz mit einem "V" sowie einer R,CACj und Res. Anwartschaft Deutscher Jugend Champion VDH belegt.


Dann kam Mama Josie in den Schow-Ring. Mit der Nr. 24 stand sie vor ihrer Konkurrenz und durfte als erste zeigen was sie drauf hatte. Sie hat die Richterin mit ihrem hervorragenden Gangwerk, dem perfekten Körperbau und ihrer bezaubernden Art begeistern können. Aber hatte es gereicht? 

Bei Aenna war es so, dass Platz 5 und 6 zuerst den Ring verlassen mussten und nur noch die besten vier bewertet wurden. Würde sie es diesmal auch so machen? 

Alle Einzelbewertungen waren durch, jede Hündin im Ring hat sich von der besten Seite gezeigt. 

Die Richterin stand auf und bat nochmals um zwei Laufrunden. Gesagt, getan alle Hündinnen standen wieder in der Ansicht. Sie schaute sich jede einzelne nochmals an...und kam dann auf uns zu. Der erste Gedanke war...Scheiße sie wird uns doch wohl nicht als letzte gesehen haben. Sie streckte mir die Hand entgegen und sagte: Herzlichen Glückwunsch Platz 1 und ich;  Wie bitte Platz 1? noch in dem Glauben sie macht es so wie bei Aenna. Dann lachte sie und sagte Platz 1. Somit hat Josie ihr V1 mit Anwartschaft Deutscher Champion VDH und CAC erhalten.

Wir sind mächtig stolz auf unsere Beiden

Hier noch ein paar Bilder 



10. Clubsiegerausstellung am 30.07.2017 in Beckum


Die Clubsiegerausstellung des VDH/BCCD in Beckum ist immer etwas besonderes.


Neben vielen Bekannten die wir dort treffen, dem geselligen Club-Abend und den vielen netten Gesprächen, steht natürlich auch hier die Ausstellung der tollsten Rasse der Welt im Vordergrund...... Es sind ja auch nur Beardies da. Und zwar eine ganze Menge. Das heisst in jeder Gruppe war natürlich auch viel Konkurrenz vertreten. 

Aenna The First Lady hat auch hier gezeigt, dass in Zukunft mit ihr zu rechnen ist.  Sie hat ein "V" wie vorzüglich erhalten und dass gegen eine starke, meist ältere und damit reifere Beardies,  Konkurrenz. 

Das "V" war schon etwas besonderes bei dem britischen Richter. 

Mama Josie konnte nicht ganz so gut punkten und hat bei 16 Konkurrenten ein SG wie sehr gut erhalten. Wie gesagt bei dem Richter zählt das genauso wie es steht: ein sehr guter Hund.

Wir haben an dem Wochenende viel Spaß gehabt und auch Josies Mann den Rüden Shifu mit Besitzerin Nicole Vissers wiedergesehen. Sie hatte für Mama Josie und Tochter Aenna ein schönes Geschenk mitgebracht. Wir freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen in Holland.




Spezialausstellung des BCCD e. V. 24. und 25. Juni 2017

in Wirges oder Aennas erste Erfahrung auf einer Ausstellung !


Endlich war es soweit.

Bommbinis "Aenna The First Lady" wurde zum ersten Mal dem Richter, dem Publikum, sowie den anderen Züchtern vorgestellt. 

 Mit Josie waren wir ja schon bei den Puppys, aber bei Aenna hat sich das nicht ergeben. Dementsprechend  war natürlich auch bei uns die Aufregung und Spannung groß. 

Wie würde sie wohl laufen und vor allem, wie kann sie als 9 Monate alte Junghündin gegen die Konkurrenz, die meist älter und schon weiterentwickelter war, bestehen.

Was soll ich sagen. sie ist halt eine Bommbini. Für den (Zirkus)-Ring geboren.

Souverän lief sie in der Runde, stand bei der Begutachtung wie eine Eins und wurde am 24.6.17 von dem israelischen Richter Yossi Guy mit  "V" wie vorzüglich bewertet und auf den 4. Platz gesetzt. Das war zusammen mit der allgemeinen Beurteilung schon ein schöner Erfolg.


Es sollte noch besser kommen.

Tag 2 der Ausstellung.

Selbstbewusst ging Aenna in den Ring. Lief grandios ihre Runden, stellte sich dem Richter Alan Matthews  aus Irland und zeigte sich von ihrer schönsten Seite und ........räumte alles ab.

Erster Platz "V 1" ,

 Bester Junghund, 

CAC-J (Certificat d'Aptitude au Championat

Anwartschaft für den Titel „Deutscher Schönheitschampion DWZRV“ (Club) = nationaler Schönheitschampion

Anwartschaft Dt.Jug.Ch. VDH

Wir sind mächtig stolz auf unsere Kleine !!!!!

Josie " Gentle Souls Goodlike Grammy" wurde das erste Mal nach der Niederkunft ausgestellt. Auch hier hatten wir keine großen Erwartungen, da ihr Haarkleid noch nicht wieder die volle Pracht erlangt hat. Wie auch, wenn immer ein Junghund das Haar als Zergel benutzt......... Umso erfreuter waren wir, dass auch hier beide Richter in der offenen Klasse von Josie begeistert waren.

Am ersten Tag hat Josie ein V wie Vorzüglich erhalten und ist fünfte von 7 geworden und am zweiten  Tag ist sie sogar auf dem dritten Platz ,ebenfalls mit einem  "V"gelandet.


Wir hatten neben den Erfolgen ein tolles entspanntes Wochenende mit unserem Rudel, haben nette Leute, Freunde und Bekannte getroffen und sind gut gelaunt nach Haus gefahren. Wir freuen uns schon auf die nächste Ausstellung im Juli in Beckum.


Hier noch ein paar Impressionen von der Ausstellung 24./25.6.2017



   




 Historie

  •  Am 30.08.2014 haben wir unsere Süße auf der Spezial - Ausstellung für Bearded Collies zum ersten Mal in der Babyklasse in Walsrode ausgestellt.Mit dem Ergebnis waren wir mehr als zufrieden ........ VV1 (vielversprechend 1.Platz)
  • Schon einen Tag später ging es in Walsrode mit der Clubsieger Ausstellung weiter.Auch hier gab`s ein VV1 (vielversprechend 1.Platz) und Best Puppy
  • Am 6. Dezember 2014 fuhren wir zur Nationalen  Rassehundeausstellung nach Kassel Das Ergebnis => erneut VV1 (vielversprechend 1.Platz)
  • Auf der Internationalen Rasseausstellung in Kassel erhielt sie in der Jüngstenklasse ein VV2 (vielversprechend 2.Platz)
  • Weiter ging es dann am 25. Januar 2015 mit der Westfalensiegerausstellung in Verl-Kaunitz . Auch hier erhielt sie wieder ein VV1 (vielversprechend 1.Platz)
  • Vom 24.07 bis 26.07.2015 ging es zur Clubsiegerausstellung  in Beckum. Das erste Mal haben wir unsere 14 Monate alte Gentle Souls Goodlike Grammy " Josie"  in der Jugendklasse ausgestellt. Josie war super im Ring, ist sehr gut gelaufen und stand wie eine Eins. Unter den sieben Schönheiten hat sie einen sehr guten dritten Platz mit der Benotung "V" (vorzüglich) belegt.
  • Wir sind sehr stolz auf diesen tollen Erfolg.
  • Auch ihren ersten Workingtest hat unsere Josie mit 95 von 100 möglichen Punkten mit Bravour bestanden.
  • Kassel 05-06.12.2015; An diesem Wochenende haben wir an der nationalen und internationalen Rassehundausstellung in Kassel teilgenommen.In der nationalen Bewertung haben wir in der Zwischenklasse den sehr guten 2. Platz belegt. Josie hat sich nur der Rasse-Besten geschlagen geben müssen. Am 06.12.2015 haben wir eine vorzügliche Auszeichnung erhalten und mussten wiederum nur der Rasse- Besten den Vortritt lassen. Alles in allem ein sehr gutes Ergebnis.
  • Neu,Neu!!!! Westfalensieger- Ausstellung Verl-Kaunitz am 24.01.2016
  • Heute waren wir auf der Westfalensieger-Ausstellung in Verl-Kaunitz. Obwohl Josie schon alle erforderlichen Qualifikationen nachweisen kann, wollten wir sie erneut in der Zwischenklasse präsentieren, um die Entwicklung unserer Hündin zu dokumentieren. Auf den Punkt war sie wie immer im Ring. Ruhig und konzentriert, perfektes Gangwerk und stolze Haltung im Stand. Das hat auch die Richterin so gesehen. Wir haben einen hervorragenden 2. Platz mit der Benotung "Vorzüglich" belegt. Lediglich die Hündin die auch die Gesamtwertung der  Beardieklasse gewonnen hat, war vor uns, was den zweiten Platz für uns nochmals aufwertet. Hier sind noch ein paar Impressionen von der Ausstellung



 



Email
Info