Neue Fotos der A Bommbinis- 05.05.2017-

Unsere Rasselbandeist nun fast 8 Monate alt.  Wie schnell doch die Zeit vergeht. Eben noch in der Welpenkiste und jetzt schon eigenständige Halbstarke.  Neben unseren Treffen haben wir das Glück immer mit schönen Fotos der neuen Familien versorgt zu werden. Wir haben zwar unsere Aenna die wir täglich ereleben dürfen,  aber es ist auch schön zu sehen wie sich alle anderen "A"-Bommbinis entwickeln.

Hier ein paar aktuelle Fotos. Sie sind alle zwisschen 6 und 7 Monaten aufgenommen. Und als Highlight noch ein paar Fotos von Mama Josie und Papa Shifu.



Erstes gemeines Treffen der "A- Bommbinis"  am 19.03.2017

Nun sind die A-Bommbinis ein halbes Jahr alt und wir wollten doch mal "Live" sehen wie sich die kleinen Zwerge entwickelt haben.

So haben wir uns am 19.03.2017 auf der Kleinen Halde in Rünthe mit Abbie,Emma, Mila und Werner getroffen. Das Aenna und Mama Josie mit von der Partie waren ist ja klar. Leider konnten Alessia und Finley wegen der großen Entfernung und Newton aus vergesslichen Gründen  :-) nicht am Treffen teilnehmen, aber sie waren in Gedanken bei uns ........

 Das Wetter hat nicht so mitgespielt wie wir wollten, aber das war unseren Rackern völlig egal. Sie hatten Spaß und Freude. Mama Josie hat mit ihnen gespielt wie zu besten Welpenzeiten.  Mit der Zeit sahen sie natürlich aus wie die Dreckspatzen, aber auch das war egal, ganz im Gegenteil, sie konnten sich so richtig toll ausleben. Nach einer schönen Runde haben wir dann gemeinsam eine Gaststätte aufgesucht und lecker gegessen und unsere Erfahrungen ausgetauscht. Alles in allem war es ein wunderschöner Nachmittag mit ganz lieben Hundeeltern und ganz, ganz tollen Bommbinis.


Hier ein paar Bilder von dem schönen Tag, der in der Form nicht der letzte sein wird. Die nächsten Termine sind schon in Planung.






Fünf Monate in der neuen Welt

Jetzt sind unsere Welpis schon fünf Monate alt und seid rund drei Monaten in ihren neuen Familien. Wir haben so tolle Familien für unsere Welpis gefunden. Sie berichten uns stolz per Bild und Schrift von ihren Abenteuern. Auch treffen wir uns gelegentlich mit der ein oder anderen Familie zu einem Spaziergang, wenn es passt. Kurzum wir strahlen immer um die Wette, wenn wir fast täglich Fotos und Geschichten sehen. Wir sind natürlich gespannt wie sich die Welpen entwickeln, vom Wesen und natürlich vom Aussehen. Was wir bislang erfahren und gesehen haben erfüllt uns mit Stolz. Hier sind ein paar aktuelle Fotos der Rasselbande:





Auszug der Bommbinis in die weite neue schöne Welt

Nun ist es soweit. Fast alle unsere Welpen haben das Nest verlassen. Josie hat es sehr gefasst aufgenommen. Sie geht zwar ab und an noch mal in den Körbchen gucken und schnuppert, aber die Traurigkeit ist vorbei. Uns geht es nun auch wieder gut. Die Freude darüber so tolle Eltern für unsere Welpen gefunden zu haben wiegt viel mehr,  als der Wehmut die Kleinen ziehen zu lassen. Wir erfahren fast täglich wie sich die Racker einleben, was sie erleben und wie es ihnen sonst ergeht. Das ist sehr schön und freut uns riesig. So bleibt man Teil des Ganzen. Auch die neuen Eltern finden den Erfahrungsaustausch in der Gruppe super und haben viel Spaß daran. Ganz toll ist auch, dass wir einen kleinen Teil der Bande über Silvester wiedersehen. Newton kommt schon für ein paar Tage über Weihnachten zu uns. Die anderen werden wir dann spätestens im nächsten Jahr bei einem unserer organisierten Spaziergänge wiedersehen. Wir freuen uns auf eine spannende Entwicklungszeit der Racker und wünschen den neuen Eltern viel Freude an ihren neuen Familienmitgliedern. 

Wir sind immerfür Euch da............







Wir präsentieren:

1. Bommbinis  "Aenna The First Lady "

Ich bin ein Mädchen und die Nummer Eins. Ich konnte es kaum abwarten um auf die Welt zu kommen. Meine Mami hat um 17:15 Uhr gemerkt, dass ich sie riechen will. Um 17:32 Uhr war es dann soweit. Täääätääää Tschingderassabumm. Ich war die Allerallererste der Bommbinis. Mein Gewicht betrug 281 Gramm. Nun bin ich bereits über vier Wochen auf der Welt und habe mich stets von meiner besten Seite gezeigt. Ich glaub das hat gereicht. Ich zieh hier nicht mehr aus. Ich will auch nicht mehr weg. Wär ja auch dumm aus dem Paradies auszuziehen.

 Ach ja: mein Status: ich bin vergeeeeeeben!!!!!!!!


2:  Bommbinis  "Aby Lady In Black"heißt jetzt Abbie

Ich bin auch ein Mädchen, aber nicht so vorwitzig wie meine Schwester. Die konnte es ja kaum erwarten. Ich war erst um 19:24 Uhr auf der Welt. Mit 316 Gramm auch ein wenig schwerer.  Mittlerweile habe ich schon über 2150 Gramm. Ich hab mich so prächtig entwickelt, dass meine neuen Eltern gar nicht anders konnten als "MICH" auszusuchen. Und ich hab es sooo gut getroffen. Ich freu mich schon in meinem neuen Garten zu toben und mit zur Pferdekoppel zu gehen. Bestimmt darf ich auch mal beim ausreiten mitlaufen, wenn ich größer bin. Ich freu mich schon auf ´s Wochendende, da kommen sie mich besuchen und bringen noch jemanden mit. Ich bin ganz gespannt und kann es kaum abwarten. 

Mein Status : ich bin schon vergeeeeeben!!!!!!



3: Bommbinis "Abu like Shifu"  Rufname  "Finley"

Ich bin ein Junge. Und was für einer. Sportlich durchtrainiert kam ich um 19.27 Uhr im Galopp zur Welt um festzustellen, dass ich nicht der erste bin. Da waren schon zwei Mädels vor mir da. Aber immerhin der erste Junge mit 258 Gramm. Nun hab ich schon über 1400 Gramm. 

Gestern war ein toller Tag für mich. Die Frau kam, sah und ich siegte. Sie hatte mich schon die ganze Zeit im Internet beobachtet. Da die vier Wochen "Schonzeit " um waren hatte sie es in Dresden nicht mehr ausgehalten und wollte mich unbedingt persönlich kennenlernen. Ich hab es ihr leicht gemacht und sie erst mal gründlich abgeschlabbert. Da war es dann um sie geschehen, und ich sollte sofort mitkommen. Aber das geht ja nicht, ich bin noch nicht groß genug. Das tollste aber ist, dass ich nicht der einzige Hund in der Familie bin. Ich hab schon eine Spielkameradin. Eine feine braune Beardiedame. Na die werd ich wohl noch ordentlich auf Trab halten. Einen Rufnamen hab ich auch schon bekommen. Ich werde künftig Finley gerufen. Den Namen find ich glaub ich ganz gut. Ich hab zumindest schon mal geguckt als ich gerufen wurde.  

Mein Status : Ich habe meine Familie gefunden !



4:  Bommbinis " Alix Absolutly Showgirl"Rufname "Mila"

Ich bin um 19.31 Uhr zur Welt gekommen.Ich wollte auf der Zielgeraden noch meinen Bruder überholen. Aber er hat mir den Weg abgeschnitten. Ich bin ein Mädel mit einer wunderschönen Maske. Ich habe bereits jetzt schon ein Gewicht von 1600 Gramm und werde immer hübscher. Gestern war mein Tag. Ich musste mich gegen die starke Konkurrenz meiner Schwestern durchsetzen. Erst sah es für mich nicht so gut aus und ich hab mich ein wenig im Hintergrund gehalten. Dann aber kam meine Stunde. Mit mir wurde so schön gekuschelt, da musste ich mir meinFrauchen einfach markieren, damit ich sie immer und überall heraus riechen kann, auf ewig. 

Mein Status : ich habe meine Familie gefunden. Juchuhhhh


5: Bommbinis " Amador Prince Charming"wird von nun an Newton gerufen

Ich hab mir Zeit gelassen. Ich bin fast zwei Stunden  später als meine Schwester Nr. 4 zur Welt gekommen. Um 21.20 Uhr hab ich meine 266 Gramm aus der sicheren Höhle geschoben. Und da bin ich nun mit 1480 Gramm ein strammer Junge. Ich war die Überraschung des Tages. Mein neues Herrchen hat sich etwas ganz besonderes einfallen lassen. Mein neues Frauchen wusste von nix, aber von gar nix. Sie war so traurig, dass sie keinen Beardie mehr hatte. Sie hat lange gebraucht über den Verlust hinwegzukommen. Das konnte  Herrchen nicht mehr mit ansehen. Da kam ihm eine tolle Idee. Er hat sie unter  einen Vorwand zu uns gelockt. Draußen hat sie wohl den Beardie gesehen, der an der Wand hängt, sich aber nichts dabei gedacht. Dann ging die Tür auf und die großen Bommbinis kamen ihr entgegen gelaufen. Da war dann die Überraschung groß. Ich hab mich natürlich auch von meiner allerbesten Seite gezeigt. So sind wir alle an diesem Tag sehr glücklich geworden. 

Mein Status : ich habe meine Traum-Familie gefunden



6: Bommbinis " August A Magic Clown"wird jetzt Werner gerufen

Ich hatte eine Schlafmütze von Bruder vor mir. Das hat mich 10 Minuten gekostet. Ich hab als jüngerer Bruder zwar versucht mit meinen 318 Gramm zu drängeln, aber dann wurde ich angehalten. Um 21.30 Uhr war ich dann trotzdem schon am Ziel.Nun bin ich so groß und kräftig, dass ich in allem der Erste war. Die ersten Schritte, als erstes die Augen auf, als erstes die 2000 Gramm- Marke geknackt, als erstes Frauchen auf die Hand gepieselt . Rekorde über Rekorde. Mal sehen was ich noch so erreiche. 

Ich habe mein Ziel erreicht. Sie kamen, sie sahen und ich siegte und wie, auf ganzer Linie. Erst sah es gar nicht danach aus, Frauchen war hin und weg und Herrchen tat so als ging ihn das ganze gar nix an. Aber weit gefehlt. Er hat mich die ganze Zeit heimlich beobachtet und hat dann aus dem Hinterhalt zugeschlagen. Das tollste ist, dass ich schon einen Spielkameraden habe. Übrigens ein Bearded Colli. So ein Zufall. Der heißt Wolfgang. Da ging es gar nicht anders, ich musste auch einen neuen Namen erhalten. Mein Rufname ist ab sofort tataaaa: "Werner"

Mein Status : ich habe eine tolle Familie gefunden




7:  Bommbinis " Amy Simply a Dream" wird von nun an Emma gerufen

Um 22.08 Uhr habe ich das Licht der Welt erblickt. Ich bin eine Dame mit 289 Gramm Geburtsgewicht . Ich bekomm das mit der Trinkerei nicht so ganz hin, brauch immer etwas länger.....und wenn ich´s dann habe kommt der dicke August und schubst mich einfach weg. Trotzdem hol ich mir das was mir zusteht........

Ich bin mittlerweile zu einer quirligen,verspielten  Kuschelmaus herangewachsen und KONNTE es gar nicht verstehen, warum ich noch zu haben war.  Ja, ihr lest richtig...... war!! 

Heute kam eine sehr nette Familie vorbei, die unbedingt eine Hündin haben wollten. Da Alessia nun doch noch nicht vergeben war, hatte ich ein starke Konkurrenz im eigenen Stall. Nach kurzem hin und her, hab ich mich einfach so eingeschmust und so lieb geguckt, dass die neue Familie gar nicht anders konnte.  Das tolle ist, das ich sofort wieder Spielkameraden haben werde. Dort lebt schon ein Snobs oder so ähnlich und ein Havaneser.....auch cool.  Ich kann es kaum erwarten.......und freu mich schon auf den nächsten Besuch.

Mein Status : ich bin vergebeeeeeeeen!!!!


8: Bommbinis " Alessia Pearl Of Beauty"

Ich bin die letzte. Aber wie es so schön heißt: Die Letzten werden die Ersten sein.Um 22.20 Uhr habe ich meinen Hort verlassen. Ich habe bei der Geburt 287 Gramm gewogen und bin putzmunter und hab nun stolze 2270 Gramm erreicht.  Ich bin eine ruhige Maus die erst mal beobachtet und dann ins Spielgeschehen eingreift . Ich entwickel mich prächtig und hab eine tolle Zeichnung. Ich lass mich gern kraulen und schmuse gern. 

Status: Ich habe meine Familie gefunden...Jupidu.



Unsere Welpis  fast zwei Woche alt. Viel Spaß beim anschauen

Email
Info